top of page

Weltfrauentag am 8. März


Seit über 100 Jahren wird am 8. März der internationale Frauentag gefeiert.

An diesem Tag wird gefeiert, was bisherige Frauenrechtsbewegungen bereits erreichen konnten. Zugleich erinnern wir uns daran, wofür es sich lohnt, sich weltweit noch vermehrt einzusetzen.


Die Jugendarbeit wird am 8. März auf dem Pausenplatz der SeReal unterwegs sein, sowie an anderen Standorten in Wettingen.


Am internationalen Frauentag lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf die bestehende Benachteiligung und Unterdrückung von Mädchen und Frauen. Wir machen uns bewusst über die körperliche, psychische und sexuelle Gewalt, die sie erfahren.


Die Ungleichheit zwischen Frauen und Männer in der Schweiz ist weiterhin hoch. Viele Frauen verdienen in ihrem Job weniger als ihre männlichen Kollegen in der gleichen Position. Zudem ist die Betreuung der Kinder oder die Pflege der Eltern häufig Aufgabe der Frauen und wird nicht bezahlt. Somit können viele Frauen nur Teilzeit arbeiten und verdienen noch weniger. Besonders im Alter sind sie deshalb oftmals von Armut betroffen, obwohl sie einen wichtigen Beitrag in unserer Gesellschaft leisten.


Setzen wir uns miteinander ein für die Gleichstellung von Frau und Mann im Alter und im Beruf und schärfen unser Bewusstsein für das Thema Gewalt an Mädchen und Frauen in der Schweiz und auf der ganzen Welt!

Für weitere Informationen klick mich!


Möchtest du dich in einem Mädchentreff mit anderen Mädchen in deinem Alter austauschen?

Dann melde dich bei Sandra Mahr unter 077 529 33 82.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Europa-Park 2024

Comentários


bottom of page